Sportverein Ebersbach 1910 e. V.

 

 

 

SVE Logo       U17 - Spielberichte / News

 

 

 

Im ersten B-Jugendspiel gleich ein 4:3 Auswärtssieg in Jesingen
 
Nach kurzer intensiver Vorbereitung traten wir am 9.9.18 zu unserem ersten B-Jugend Testspiel an. Da nicht klar war wie wir den Übergang von der C-Jugend in die B-Jugend annehmen würden, gingen wir ohne großen Anspruch in diese Partie. Die Anfangsphase gehörte gleich uns, Jesingen fand nicht statt. Wir legten das erste Tor gleich auf und halfen Jesingen
2 Minuten später mit einem Eigentor auszugleichen. Bis zur Pause konnten wir völlig verdient auf 3:1 davonziehen.
Direkt nach dem Wechsel waren wir noch nicht auf dem Platz und Jesingen nutze dies schnell mit 2 Toren aus. Nun war die Partie ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. In der Schlußphase pfiff der Schiedsrichter für uns einen klaren Handelfmeter welchen wir sicher zum Sieg verwandelten.
Es spielten: Dölle (Tor), Lampart (Tor), Gebhardt, Gutmann, Hoyler, Gesia (1), Günes, Nowak (1), Thamm, Kuhnert, Danner (1), Dervicevic (1),-- Auwärter, Lang, Adetunji  
 
Erste Niederlage nach 10 Monaten
 
Gleich am nächsten Tag traten wir zu einem weiteren Testspiel an. Wir waren zu Gast beim FV Neuhausen. Neuhausen war gleich vom Anspiel an druckvoll gegen den Ball und stellte unsere Defensive vor eine große Aufgabe. Nach wenigen Minuten pennte die komplette Abwehr und Neuhausen gelang die verdiente Führung. Ab diesem Moment kamen wir besser ins Spiel und wir hatten die ersten Chancen. Ein herrlicher Schlenzer von uns fand leider nur den Weg an die Latte, weitere gute Chancen wurden zu lässig abgeschlossen.
Nach der Pause hatten wir das Spiel im Griff und Neuhausen konnte sich nur sehr schwer der Entklammerung entziehen. Leider gelang es uns nicht, trotz klarsten Torchancen den mehr als überfälligen Ausgleich zu erzielen. In der Schlußphase bekam Neuhausen nach einem schnellen Konter noch einen klaren Handelfmeter zugesprochen, welcher aber unser Torhüter Benny überragend halten konnte. So verloren wir leider mit 0:1 und nach über 10 Monaten wieder einmal ein Spiel.
Es spielten:  Dölle (Tor), Lampart (Tor), Gebhardt, Gutmann, Gesia, Günes, Kuhnert,  Thamm, Hoyler, Auwärter, Dervicevic, Danner,--Nowak, Roos, Lang  
 
8:2 Heimsieg im ersten Punktspiel gegen Salach
 
Am 16.09.18 begann die Herbstrunde mit einem Heimspiel gegen Salach. Die Testspiele waren besser gelaufen als geplant und so waren wir gespannt, wie wir in die Punktrunde starten würden. Nach wenigen Zeigerumdrehungen konnten wir gleich einen Abpraller zur Führung einschieben. Beim nächsten Angriff konnte sich Salach nur mit einem Foul an unserem Spieler behelfen u. so verwandelten wir den Strafstoß und bauten die Führung aus. Von den wenigen Angriffen der Gäste führte einer zum Anschlusstreffer, kurz danach stellten wir den alten Vorsprung wieder her. Nach der Pause spielten wir unser Spiel souverän runter und erhöhten fortlaufend. Den zweiten zugesprochenen Foulelfmeter konnten wir noch verwandeln, den dritten Foulelfmeter haben wir liegen gelassen. Es folgten noch Pfosten und Lattentreffer so dass der Sieg auch noch höher ausfallen hätte können.  
 
Es spielten: Dölle (Tor), Gebhardt, Gesia (2), Hoyler (1), Nowak (1), Günes, Thamm (1), Zucker (1), Auwärter (1), Dervicevic (1), Danner-- Lampart, Roos, Lang, Kuhnert