Sportverein Ebersbach 1910 e. V.

malteMalte Quiceno Mainka kommt vom Oberligisten 1. FC Normannia Gmünd in das untere Filstal.
Der Neuzugang ist 19 Jahre alt, 1,80 Meter groß und spielte von der U 14 bis zur U 16 beim SV Vaihingen. In der U17 folgte dann der Wechsel zum SSV Reutlingen. Von Reutlingen wechselte Malte zum SSV Ulm 1846, wo er zwei Jahre als Stammtorhüter der Ulmer U-​19-​Oberligamannschaft aktiv war. Nebenbei spielte unser Neuzugang regelmäßig für die WFV - Auswahl.
Sein Vorbild ist der Schweizer Nationaltorwart Yann Sommer vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der junge Student aus Degerloch möchte nun beim SVE den nächsten Schritt im Aktivenbereich machen. Wir wünschen ihm dafür viel Erfolg!

"Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, einen sehr talentierten Torspieler nach Ebersbach zu lotsen. Ich kenne Malte noch aus seinen Ulmer Zeiten und war schon damals von seinen Qualitäten überzeugt", kommentiert Spielleiter Scherr den Tranfer Mainkas.