Sportverein Ebersbach 1910 e. V.

benniDer SV Ebersbach kann die Verpflichtung von Benjamin Klement bekannt geben. Der 27 - Jährige Rechtsfuß kommt vom Absteiger 1. FC Eislingen in die Strut. "Benni" kann auf allen Außenpositionen, wie auch im Sturmzentrum eingesetzt werden. In der abgelaufenen Saison kam er in 16 Spielen zum Einsatz und konnte acht Scorerpunkte sammeln.

Benjamin stammt aus der Stadt Süßen, in der er auch beim dort ansässigen VfR mit dem Fußballspielen anfing. In der B - Jugend wechselte der Bayern - Fan zum 1. FC Eislingen. Nach der A - Jugend zog es ihn zum damaligen Verbandsligisten 1.FC Donzdorf. Im Lautertalstadion spielte der Realschullehrer zwei Jahre lang, bevor es "Klemi" zurück zum 1. FC Eislingen zog. Zur Saison 2012/13 ging es für den 1,82 Meter großen Rechtsfuß zur Normania aus Gmünd. Nach zwei weiteren Spielzeiten in der höchsten Württembergischen Klasse schloss er sich der SG Bettringen an. Als einer der besten Torschützen der Bettringer SG ging es für den David Beckham - Fan ins Eybacher Tal zum SC Geislingen. Von Geislingen wechselte Benjamin in diesem Winter nochmals zum 1. FC Eislingen.

In seiner Freizeit trifft unsere Nummer 33 sich gerne mit Freunden, hält sich mit Fahrradfahren fit und geht mit seiner Freundin gern auf Reisen.

" Mit Benjamin haben wir einen sehr flexiblen Spieler aus Eislingen holen können. Wir sehen ihn bei uns in Zukunft eher auf den Außenbahnen als vorne in der Sturmspitze. Er besitzt über eine große Erfahrung und soll auch unseren jungen Spielern einiges davon mitgeben. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft mit Benjamin, "freut sich Radojevic über diesen Transfer.