Sportverein Ebersbach 1910 e. V.

serdar kurt buchMittelfeldspieler Serdar Kurt und der SV Ebersbach verlängern ihre gemeinsame Zusammenarbeit um ein Jahr. In der abgelaufenen Spielzeit kam Serdar in 19 Spielen zum Einsatz und erzielte beim 3:3 Unentschieden in Echterdingen ein Tor.

Zusammen mit Dominik Breit fing Serdar bei den Bambinis des VfR Süßen mit dem Kicken an. Über den 1.FC Eislingen ging es für den 1,72 Meter großen Rechtsfuß zum SSV Ulm. Auch er spielte mit der U17 und U19 des Ulmer Traditionsvereina in der höchsten Spielklasse. Seine erste Station bei den Aktiven war wieder der 1. FC aus Eislingen. Mit den Eislingern spielte er in der Bezirksliga und fiel den Verantwortlichen in Ebersbach sofort auf. Im Sommer 2013 wechselte er im Doppelpack mit Daniel Kaluderovic zum SVE. Unsere Nummer 23 wechselte in der Rückrunde 2014/15 zum ambitionierten Kreisligisten SGM TT Göppingen. Nach einem halbjährigen Intermezzo in Gopöingen kerhrte der Fenerbahce - Fan 2015 wieder zum SVE zurück.

" Serdar Kurt ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, der in jedem Zweikampf alles gibt. Er ist ein wichtiger Spieler für uns und deshalb freut es uns umsomehr, dass er bei uns bleibt. Er wird uns auch in Zukunft mit seinem Spiel viel Freude bereiten, " lobt Trainer Radojevic den 24 - Jährigen Serdar Kurt.